Musica Varia


Direkt zum Seiteninhalt

Musikalische Früherziehung

Musikunterricht

Musikalische Früherziehung

In erster Linie soll Musik den Kindern Freude bereiten, aber auch ein wichtiger Bestandteil der Förderung ihrer Entwicklung darstellen. Gerade im Kleinkindalter sind Kinder besonders empfänglich für bestimmte Bereiche ihrer Entwicklung. Dazu gehören z.B. die Grob- und Feinmotorik. Diese können durch verschiedene Rhythmikspiele, einfaches Klatschen, Tanzen, Klanggeschichten, Singen etc., welche die Grundlagen der musikalischen Früherziehung bilden, gefördert werden.

Durch das zusammen Lernen in einer Gruppe kann sich bei jedem Kind eine größere Teamfähigkeit ausprägen. Teamfähigkeit ist heute eine der am meisten benötigten Schlüsselqualifikationen. Später wirkt sich das ausgeprägte Gemeinschaftsverhalten positiv auf das Verhalten im Kindergarten und in der Grundschule aus.

Die musikalische Früherziehung findet gemeinsam mit den Eltern statt.


Zur Zeit finden leider keine neuen Kurs statt.



Die musikalische Früherziehung für die 1 ½ bis 3 jährigen Kinder findet gemeinsam mit den Eltern statt, der Kurs für die Kinder von 3-5 Jahren ohne Eltern.

Musikalische Früherziehung für 1-3 und 3-5 jährige Kinder
10 Wochen

Freitags von 16.00 – 16.45 Uhr und 16.45 – 17.30 Uhr- Heuneburgschule, Niedernhausen
Kursgebühr: 35,- € (sind bei Anmeldung zu entrichten)







Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü